Anja Weber/ November 1, 2017/ Vor Ort/ 0Kommentare

Für viele ist der Herbst die schönste Jahreszeit: So auch für uns in unseren Gärten.

  • Wir ernten, was wir gesät und gepflegt haben.
  • Wir genießen die Umfärbung des Laubes.
  • Wir bereiten Beete auf den Winter, oder das nächste Frühjahr, vor.

Bei vielen dieser Aktivitäten hatten wir am Donnerstag, den 26.10 als Soester MitmachGärtnerinnen und – MitmachGärtner Besuch: Der WDR war zu Gast.

Interview mit dem WDR

Für uns war es ein ganz normaler Arbeitseinsatz unseres Gärtnern am Brunowall-Donnerstag, nur, dass uns eine Kamera dabei begleitet hat. Den Nachmittag über konnte der WDR sich so ein Bild von uns und unserer Gemeinschaft machen. Jäten, graben, Beete gestalten, ernten und über dem Kessel eine Suppe mit den letzten Zucchini aus dem Garten und dem ersten frischen Topinambur köcheln. Das fühlt sich schon richtig nach Herbst an!

Neugierig, wie die Aufnahmen geworden sind? Der Beitrag läuft (wahrscheinlich) am kommenden Donnerstag, den 2.11 in der Lokalzeit Südwestfalen!

Wir sehen uns!

Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*